Chronik 2018 - Chronk Yachtclub Sorpesee e.V

YCS e.V.

Yachtclub Sorpesee e.V.

Regional Stützpunkt Segeln SVNRW

Direkt zum Seiteninhalt

Das Jahr beginnt und endet an einem Montag.
International waren vor allem ein ungewöhnlich warmer Sommer mit einer lang anhaltenden Dürreperiode, ein Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und Kim Eines der prägendsten Ereignisse war zweifellos die Protestbewegung der Gelbwesten in Frankreich, die wochenlang für Schlagzeilen sorgte und auch international für Aufsehen sorgte. Auch die Begegnung zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und US-Präsident Donald Trump war ein wichtiger Meilenstein im Jahr 2018.

Am ersten März-Wochenende fand die Mitgliederversammlung des Yachtclub Sorpesee im Clubhaus in Langscheid statt. Die Veranstaltung war eine wichtige Gelegenheit für die Mitglieder, um über die vergangene Saison zu sprechen und die Pläne für das kommende Jahr zu diskutieren. Der Vorstand präsentierte den Mitgliedern den Jahresbericht und gab einen Ausblick auf die kommenden Aktivitäten. Die Versammlung war gut besucht und es herrschte eine positive Atmosphäre. Die Mitglieder zeigten sich engagiert und motiviert, um auch in diesem Jahr wieder eine erfolgreiche Segelsaison zu erleben.
 
Die 2. Vorsitzende, Gabi Brügge, freute sich, jeweils drei Mitglieder für 25 Jahre bzw. 50 Jahre Mitgliedschaft im bereits im März 1953 gegründeten Yachtclub Sorpesee zu ehren. Dies waren das Ehepaar Angela und Klaus Hippenstiel und Alexander Rüdiger für 25 Jahre sowie Gertrud Bruch, Mainhard Bruch und Peter Sprenger für 50 Jahre Mitgliedschaft.
Der Hafenmeister Rolf Henneke des Yachtclub Sorpesee e.V. eine tatkräftige Gruppe von Mitgliedern motiviert, um das Sorpeufer in der Yachtclub-Bucht zu säubern. Dank ihrer Bemühungen konnte das Vereinsleben des Yachtclub um eine weitere positive Aktion bereichert werden. Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitglieder sich für den Schutz unserer Umwelt engagieren und freuen uns darauf, auch in Zukunft weitere Projekte dieser Art umzusetzen.
Damencrew vom Yachtclub Sorpesee erkämpft 3, Plätze bei NRW
 
„Damit hatten wir nicht gerechnet“ – Skipperin Gabi Brügge vom Yachtclub Sorpesee freut sich, als einzige Damencrew unter fast 70 teilnehmenden Segelbooten einen respektablen 3. Platz in der Yardstick Klasse 2 erkämpft zu haben. Zusammen mit ihrer eingespielten Crew Bianca Brügge und Barbara Lürbke nahm die erfahrene Steuerfrau vom 10.-12. Mai beim hochrangigen NRW Cup in Lelystad am Ijsselmeer teil.

Yachtclub Sorpesee veranstaltet Blasebalg Regatta

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Wettfahrtleiter Guido Bruch vom Yachtclub Sorpesee am vergangenen Wochenende drei Wettfahrten segeln lassen.
 
Zwölf Mannschaften vom Yachtclub Sorpesee, Segelclub Sorpesee Iserlohn und Kanusegelclub Hemer hatten es mit überwiegend schwachem Wind aus wechselnden Richtungen zu tun.

Sorpepreis Regatta ein voller Erfolg

Am vergangenen Wochenende richtete der Yachtclub Sorpesee mit der Regatta um den Sorpepreis das Saisonhighlight aus.
 
Regattaleiterin Susanne Verfuß freute sich, eine ansehnliche Flotte von 15 Mannschaften in unterschiedlichen Bootsklassen für drei Wettfahrten ins Rennen schicken zu können.
 
Saisonabschlussregatta am Yachtclub Sorpesee
 
Bei Kaiserwetter konnte Wettfahrtleiter Guido Bruch vom YCS am vergangenen Samstag 13 Mannschaften auf die Regattabahn schicken.

Ausführliche Informationen finden sie in den Rundschreiben unter auf dieser Seite
 
Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

©1998 -2023 Dierk Busse all rights reserved YCS e.V. created with WSX5 Pro 2023.
Datenschutz Impressum Vorstand Copyright Satzung Kontakt WEB Gäste
Zurück zum Seiteninhalt