Chronik 2017 - Chronk Yachtclub Sorpesee e.V

YCS e.V.

Yachtclub Sorpesee e.V.

Regional Stützpunkt Segeln SVNRW

Direkt zum Seiteninhalt

Das Jahr 2017 war international geprägt durch den Amtsantritt von Donald Trump als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika und durch mehrere terroristische Anschläge in verschiedenen Städten und Ländern weltweit..

Der Yachtclub Vorstand bleibt im Amt. Lediglich Manfred Gerke, der dem Vorstand lange Jahre angehörte, stellte sich nicht mehr zur Wiederwahl. So besteht die Führungsmannschaft des Segelclubs neben dem 1. Vorsitzenden Klaus-M. Volmert aus Axel Möllenbeck (stellvertretender Vorsitzender), Gabi Brügge (2. Vorsitzende), Mainhard Bruch (Schatzmeister), Susanne Verfuß (Sportwartin) und Guido Bruch (Jugendwart).

Der Wasserstand des Sorpesee aufgrund des trockenen Frühjahrs sehr niedrig. Die Wasserpflanze Elodea hat einen undurchdringlichen Grünstreifen gebildet, der ein Befahren der Fläche unmöglich machte. Erst im Sommer besserte sich die Lage, als der Wasserstand stetig stieg. Die Mitglieder des Yachtclub Sorpesee e.V. hatten in diesem Jahr mit den Herausforderungen zu kämpfen, die der niedrige Wasserstand mit sich brachte..

Die Sorpepreis Regatta fand im Jahr 2017 mit einer Rekordbeteiligung statt und war somit ein Highlight im Vereinsleben des Clubs. So
 
30 Mannschaften segelten am vergangenen Wochenende auf dem Sorpesee um den „Sorpepreis“. Die Regatta, erstmalig unter der Regie von Nachwuchs-Wettfahrtleiter Robert Lürbke veranstaltet, bildet seit Jahrzehnten eine feste Größe im Terminkalender des Yachtclub Sorpesee.
 
Besonders erfreulich war in diesem Jahr die große Zahl an jugendlichen Teilnehmern, weniger optimal der sehr schwache Wind, der es dem Wettfahrtleiter bei seinem Debut auf dem Sorpesee nicht leicht machte.

Am letzten August-Wochenende richtete der Yachtclub Sorpesee die Regatta um das „Blaue Band“, die inoffizielle Reviermeisterschaft auf dem Sorpesee aus.
 
Bei anfangs idealen Bedingungen konnte Wettfahrtleiter Guido Bruch drei Wettfahrten durchführen. Da der Wind am späten Nachmittag immer schwächer wurde, musste die letzte Wettfahrt verkürzt werden. Insgesamt nahmen 27 Boote unterschiedlicher Klassen an der Regatta teil, daher wurde die Wertung im Yardstick vorgenommen.

Ausführliche Informationen finden sie in den Rundschreiben unter auf dieser Seite

Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

©1998 -2023 Dierk Busse all rights reserved YCS e.V. created with WSX5 Pro 2023.
Datenschutz Impressum Vorstand Copyright Satzung Kontakt WEB Gäste
Zurück zum Seiteninhalt