Chronik 2006 - Chronk Yachtclub Sorpesee e.V

YCS e.V.

Yachtclub Sorpesee e.V.

Regional Stützpunkt Segeln SVNRW

Direkt zum Seiteninhalt
Im Jahr 2006 war der Atomstreit ein heiß diskutiertes Thema bei den Vereinten Nationen. Die USA und ihre Verbündeten drängten auf Sanktionen gegen den Iran, während Russland und China das nicht unterstützten.

Die NASA startete im Januar ihre erste Mission zum Pluto. Viele waren begeistert und gespannt auf die Ergebnisse dieser Mission.

Es in Deutschland eine Kältewelle, die die Temperaturen auf ein Rekordtief von minus 34 Grad Celsius fallen ließ. Auch der Sorpesee war von der Kälte betroffen und wurde von einer dicken Eisschicht bedeckt.

Ein Ereignis, das im Jahr 2006 in Deutschland für viel Aufsehen sorgte, war die Entführung der Ingenieure René Bräunlich und Thomas Nitzschke im Irak.  

Am Vatertag richtete der YCS die Regatta um den Sprinta-Cup aus. Zur Regatta um den Sorpe-Preis starteten 15 Schiffe. Gebrüder Margale gewinnen. Zur Segelregatta um den Blasebalg-Pokal kamen 16 Varianta-Boote an den Start. Gold und Bronze für die Yachtclub-Segler bei der IDM VA 2006.
Im Jahr 2006 richtete der Yachtclub Sorpesee e.V. am Vatertag die Regatta um den Sprinta-Cup aus. Insgesamt nahmen 15 Schiffe an der Regatta um den Sorpe-Preis teil, die von den Gebrüder Margale gewonnen wurde. Bei der Segelregatta um den Blasebalg-Pokal traten 16 Varianta-Boote an.
Der vor einigen Jahren aufgestellte Masterplan des Landes NRW und der Stadt Sundern bezüglich der Promenadengestaltung am Seeufer wirft für den Club dunkle Schatten auf.
Es ist geplant in großer Teil unseres Parkplatzes aufzugeben und ein Fußgängerweg sollte über das Clubgelände unter der Slipanlage her gebaut werden. Das bedeutete eine Menge Arbeit für uns alle, aber wir waren bereit, diese Herausforderung anzunehmen. Wir freuten uns darauf, das Clubgelände noch schöner und zugänglicher zu machen.
Besonders der Vorstand hatte viel zu tun und es kam zu einigen Diskussionen. Die Steganlagen wurden jedoch erfolgreich gesichert und mit neuen Toranlagen ausgestattet. Das Vereinsleben war geprägt von vielen Segeltouren und regelmäßigen Treffen der Mitglieder.
Ausführliche Informationen finden sie in den Rundschreiben unter auf dieser Seite.

Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

©1998 -2023 Dierk Busse all rights reserved YCS e.V. created with WSX5 Pro 2023.
Datenschutz Impressum Vorstand Copyright Satzung Kontakt WEB Gäste
Zurück zum Seiteninhalt