Chronik 1981 - Chronk Yachtclub Sorpesee e.V

YCS e.V.

Yachtclub Sorpesee e.V.

Regional Stützpunkt Segeln SVNRW

Direkt zum Seiteninhalt
Ronald Reagan wird Präsident der USA. Die Sowjetunion provoziert Polen durch Manöver an der Grenze. Der polnische Regierungschef Jaruzelski verhängt das Kriegsrecht. 50000 Menschen demonstrieren gegen das Atomkraftwerk. Erstmals wurde über AIDS berichtet.
Gutes Segelwetter lockt im Sommer viele Mitglieder aufs Wasser. Im Winter folgen schwere Schneefälle eine zusätzliche Sicherung der Stege.
Die Piraten beherrschen den Sorpepreis mit 85 Booten.
Gerd Brügge wird 3. Und Antje Vellmer 5. im Laser.
Karl Trader mit Peter Wortmann gewinnt bei den Varianta vor den Vellmers und Josef Schulte.
Im Kielzugvogel wird Gerd Ernst mit F. Loos Zweiter.
Herbert Rösen mit Tom Mix gewinnt bei den Hansa-Jollen vor Manfred Gerke und I. Stevens.
Günther Hetkamp und H. Backhaus gewinnt bei der Sprinta vor Butkereit und Erdmann.
60 Boote auch bei der Blasebalg Regatta. Erst Flaute dann guter Wind. Klaus Jönk leitet die Regatta.
Einen harten Kampf liefern sich in der Varianta Hetkamp mit den Geschwistern Vellmer den schließlich Hans Peter Hetkamp gewinnt. Karl Treder wird Dritter.
Bei den Hansa Jollen erreicht Egon Mühlhaus vor Dr. Franken/Gabi Brügge den Platz 2.

Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

©1998 -2023 Dierk Busse all rights reserved YCS e.V. created with WSX5 Pro 2023.
Datenschutz Impressum Vorstand Copyright Satzung Kontakt WEB Gäste
Zurück zum Seiteninhalt