Chronik 1954 - Chronk Yachtclub Sorpesee e.V

YCS e.V.

Yachtclub Sorpesee e.V.

Regional Stützpunkt Segeln SVNRW

Direkt zum Seiteninhalt
Die Chronik des Yachtclub Sorpesee e.V. im Jahr 1954 erzählt von bedeutenden Ereignissen weltweit und in Deutschland. In diesem Jahr wurde die Nautilus, das erste Atom-U-Boot der Welt, am 21. Januar vom Stapel gelassen. Auch im Bereich des Sports gab es bemerkenswerte Ereignisse: Am 4. Juli 1954 gewann die Nationalmannschaft der Bundesrepublik Deutschland zum ersten Mal die Fußballweltmeisterschaft im Endspiel von Bern, Schweiz, mit einem 3:2-Sieg gegen Ungarn. Die Chronik des Vereinslebens des Yachtclub Sorpesee dokumentiert diese historischen Ereignisse.
Im Jahr 1954 wurde der Mitgliedsbeitrag im Yachtclub Sorpesee e.V. festgelegt. An der Möhne betrug er 8,00 DM und für die Sorpe wurden 6,00 DM festgesetzt. Die Aufnahmegebühr für neue Mitglieder betrug 25,00 DM. Zu Beginn des Jahres hatte der Club insgesamt 29 Mitglieder, darunter 19 Erwachsene und 10 Jugendliche.
Das Jahr 1954 war ein bedeutendes Jahr für den Yachtclub Sorpesee e.V. Das Leben der Mitglieder des Vereins spielte sich nun zunehmend in dem Haus der Familie Busse und dem Ferienhaus der Familie Vellmer ab. Regatten wurden von hier aus veranstaltet und bei jedem schönen Wetter waren reichlich Freunde, Gäste und auch Fremde zu Gast. Die beiden Häuser wurden zum Zentrum des Vereinslebens und boten den Mitgliedern ein gemeinschaftliches und zugleich idyllisches Ambiente. Die Chronik des Vereinsleben im Jahr 1954 zeigt, dass der Yachtclub Sorpesee e.V. auch damals schon ein wichtiger Treffpunkt und Ort des Austauschs für Segel begeisterte war.
Die meist gesegelten Boote des Jahres 1954 waren die Piraten. Der Yachtclub Sorpesee e.V. hatte in diesem Jahr eine große Anzahl von Piraten in der Flotte. Diese Boote waren besonders beliebt aufgrund ihrer Geschwindigkeit und Wendigkeit. Die Mitglieder des Vereins veranstalteten zahlreiche Regatten und Segelwettbewerbe mit diesen Booten und konnten dabei viele Erfolge erzielen. Auch heute noch werden Piraten gerne gesegelt und sind aus dem Vereinsleben des Yachtclub Sorpesee kaum wegzudenken.
Zugvogel
Schwertzugvogel
Pirat
Klassenzeichen Pirat
Hansa J
Hansa Jolle
O Jolle
O-Jolle
Segelkurs Wendemarken
Segelkurs
Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

©1998 -2023 Dierk Busse all rights reserved YCS e.V. created with WSX5 Pro 2023.
Datenschutz Impressum Vorstand Copyright Satzung Kontakt WEB Gäste
Zurück zum Seiteninhalt