Chronik 1953 - Chronk Yachtclub Sorpesee e.V

YCS e.V.

Yachtclub Sorpesee e.V.

Regional Stützpunkt Segeln SVNRW

Direkt zum Seiteninhalt
Im Jahr 1953 gab es einige bemerkenswerte Ereignisse. Elisabeth II wurde zur Königin von Großbritannien gekrönt und am 17. Juni wurde der Volksaufstand in der DDR mit Hilfe sowjetischer Panzer niedergeschlagen. Der Yachtclub Sorpesee e.V. war zu dieser Zeit gerade gegründet worden und unsere Chronik aus diesem Jahr gibt Einblicke in das Vereinsleben zu dieser Zeit. Erfahren Sie mehr über die Aktivitäten und Ereignisse des Yachtclubs in unserem Archiv..
Am 29. März des Jahres 1953 erfolgte die Gründung des Yachtclub Sorpesee. Laut den Gründungsunterlagen haben folgende Personen den Club gegründet:

Hanns Busse,
Dr. Carl-Friedrich Vellmer,
Liesel Hilchenbach,
Carl Heinz Vellmer,
Karl Vellmer,
Babette Busse  
Berni Brügg.

Am gleichen Tag wird auch der 11-jährige Dierk Busse in den YCS aufgenommen. Im Gründungsjahr werden weiter Paul Salmen und der 10-jährige Swen Busse aufgenommen.
 

Die nach wie vor enge Verbindung zum Yachtclub Möhnesee e.V. wird dadurch zum Ausdruck gebracht, dass man ein ganz ähnliches Design für den Vereins-Stander wählt.
 

Diese Gründung ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Vereins und wird auch heute noch von vielen Mitgliedern hochgeschätzt.
Hanns Busse
Dr. Vellmer
dsv Anmeldung
Wo wir sind
Yachtclub Sorpesee e.V.
Am Sorpedamm  8
59846 Langscheid
Kontakt
029351037

©1998 -2023 Dierk Busse all rights reserved YCS e.V. created with WSX5 Pro 2023.
Datenschutz Impressum Vorstand Copyright Satzung Kontakt WEB Gäste
Zurück zum Seiteninhalt